Bei der neuesten, vierten Liteks-Generation konnte das Kolbengewicht durch den Einsatz einer hochwarmfesten Legierung und verminderter Wandstärken um rund zehn Prozent vermindert werden. (Quelle: Rheinmetall Automotive)

Mit einem Lifetime-Volumen von mehr als 47 Mio. € hat die zur Rheinmetall Automotive AGWeiterlesen

Lenkungskreis der „Global Scientific Association of Advanced Carbon Fibres“. V.l.n.r.: Prof. Bon-Cheol Ku, Prof. Kanji Kajiwara, Prof. Costas Charitidis, Prof. Luke Henderson, Prof. Hubert Jäger und Prof. Satish Kumar (Quelle: Thomas Kunz, TUD/ILK)

Weltweit führende Wissenschaftler im Bereich der Carbonfasern haben das internationale Forschungsnetzwerk „Global Scientific Association ofWeiterlesen

Am 30. Mai findet auf der mtex+ eine Kompetenz Werkstatt rund um die Leichtbau-Vorhaben imWeiterlesen

Die Alutech Slowakei, das slowakische Tochterunternehmen der Salzburger Aluminium Gruppe (SAG), stattet KTM-Motorräder mit Auspuff-Schalldämpfer-GehäusenWeiterlesen

Sandwichplatten – beschichtete Popcornverbundplatten.

Die Sandwichplatten mit einem Kern aus expandiertem Mais wurden an der Universität Göttingen entwickelt. BeiWeiterlesen

Audi hat gemeinsam mit 19 Partnern aus Industrie und Wissenschaft untersucht, wie sich Multimaterialleichtbau effizientWeiterlesen

Bereits zum vierten Mal in Folge konnte Engel, Spritzgießmaschinenbauer mit Stammsitz in Schwertberg, Österreich, seinenWeiterlesen

Ungefähr die Hälfte der Kosten bei der Produktion herkömmlicher Carbonfasern entsteht beim Herstellen des Vorprodukts,Weiterlesen

Im Zuge der Elektromobilität will sich NRW als eines der führenden Bundesländer für den Multimaterial-LeichtbauWeiterlesen

Bordnetze sind heute eines der schwersten „Bauteile“ im Fahrzeugbau. Hier können durch Aluminiumleitungen mehrere KilogrammWeiterlesen

Ein Sandwich aus glasfaserverstärktem Polypropylen mit Folien aus Aluminium trägt zu einem ein besonders leichtenWeiterlesen

Der italienische Bremsenspezialist Brembo hat einen leichtgewichtigen Bremssattel aus Aluguss entwickelt. Dank einer neuen Simulationstechnologie,Weiterlesen