Hopmann: IKV will Leichtbau ganzheitlich angehen

Hopmann: IKV will Leichtbau ganzheitlich angehen

In seiner Eröffnungsrede zum 29. IKV Kunststoffkolloqium betonte Prof. Dr. Christian Hopmann, Leiter des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV), dass Kunststoff wesentlich mehr könne:

„Kunststoff ist mehr als ein Teil von CFK.“

Das IKV wolle daher das Thema Leichtbau ganzheitlicher angehen. Der komplette Nachbericht zum Kolloqium ist beim Fachmagazin Plastverarbeiter nachzulesen.


Quelle und weitere Infos: Plastverarbeiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.